Wir über uns

Ansicht Tfk Im Viertel 002Unsere Tageseinrichtung besteht seit 1985. In unseren 4 Gruppen werden 75 Kinder im Alter von 1-6 Jahren betreut; in der Mäusegruppe Kinder unter 3 Jahren, in der Igel-, Bären- und Entengruppe Kinder im Alter von 3-6 Jahren. Die gemeinsame Erziehung behinderter Kinder und nicht behinderter Kinder ist ein Schwerpunkt des pädagogischen Konzeptes unserer Arbeit.

Wir verfolgen in unserer Tageseinrichtung den pädagogischen Ansatz einer kind- und lebensorientierten Erziehung. Dies kann nur gelingen mit einem Menschenbild, dass das Kind als eigenständige Persönlichkeit sieht und nicht als fertigen Erwachsenen.

Im Alltag erkennt man unseren pädagogischen Ansatz:

  • Wir schaffen einen Lebens- und Erfahrungsraum, in dem sich die Kinder wohlfühlen können, in dem sie liebevolle Akzeptanz, Geborgenheit und Zuwendung erfahren, damit sie sich entfalten und entwickeln können.
  • Wir holen jedes Kind dort ab, wo es ist und nehmen es als eigenständige Persönlichkeit ernst.
  • Wir gehen auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder ein und geben ihnen in unserer teiloffenen Einrichtung Zeit und Raum, sich durch eigene Erfahrungen in ihrer Persönlichkeit zu entwickeln, selbständiges und eigenverantwortliches Handeln zu erlernen.
  • Wir bieten den Kindern vielfältige Spielmöglichkeiten im ganzen Haus und auf unserem naturnah gestalteten Spielgelände. Die Kinder können überall die unterschiedlichen Dinge „mit allen Sinnen“ entdecken und erleben.
  • Wir unterstützen die verschiedenen Lern- und Entwicklungsbereiche durch situationsorientierte Angebote. Diese ergeben sich aus intensiven Beobachtungen der Kinder in den verschiedenen Spielsituationen während der Freispielzeit.